Mai 2020

Mutivation

MutivationEin konformes Leben kann richtig gut sein – wenn man wenig Interesse an der Individualität der eigenen Persönlichkeit hat. Wenn man nicht auffallen möchte, wenn man mit der Masse schwimmen möchte. Ab dem Moment, an dem ich erkenne, dass das ganze Universum zur Verfügung steht, um das Leben zu bereichern, muss ich eigene Wege gehen, Entscheidungen treffen, welche mit Risiken behaftet sind und mit der Zeit entfaltet sich das Leben wie ein Kaleidoskop der Vielfalt und der Möglichkeiten.

Aufgeben ist keine Option

Aufgeben ist keine OptionEs gibt Situationen, die wirklich aussichtslos erscheinen und wie ein indianisches Sprichwort so schön sagt: wenn du erkennst, dass du auf einem toten Perd reitest, dann steig ab. Dies bedeutet jedoch nicht, dass man das Reiten aufgeben soll, sondern lediglich, dass unentwegt die selben Optionen bemüht wurden und diese für die aktuelle Situation nicht taugen.

Lebenslangschaukel

lebenslänglichWie entsteht Zukunft in unserem Kopf ? Wir verwenden die im Laufe unseres Lebens erworbenen Ressourcen und bauen daraus die Elemente für unsere Zukunft. Dabei ist es logisch, dass ein Neubau mit alten Steinen auch immer ein Altbau bleibt oder anders gesagt, wir bauen unsere neue, alte Zukunft. Also brauchen wir neues Baumaterial, aber woher ? Aus unseren Potentialen könnten wir neue Ressource kreieren und damit eine echte, neue Zukunft erschaffen. Und wo gibt´s diese Potentiale ?